aRtelier & Galerie - Kirsten Serowski

aRtelier & galerie

Janup 7
32052 Herford


Öffnungszeiten:


Donnerstag   15-18 Uhr
Freitag            15-18 Uhr
Samstag        12-15 Uhr

Terminvereinbarungen jederzeit möglich

Tel:        05221 / 108128

Mobil:    0160 / 6161615

Seit 2002 arbeite ich als selbstständige Künstlerin in den Bereichen Modedesign und Malerei. 2006 wurden mein Mann und ich auf ein Haus am Janup aufmerksam, das wir uns ideal als Galerie mit Atelier vorstellen konnten. Die zentrale Lage am ältesten Markt Herfords sowie die Nähe zu unserem Haus an der Bielefelder Strasse waren weitere Gründe für unser Interesse. Nach halbjähriger Verhandlung mit den Eigentümern konnten wir im Mai 2007 das Haus erwerben. Ab August 2007 begannen die Umbauarbeiten. Die Front bekam wieder eine Schieferfassade, wie sie auf alten Ansichten aus den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zu erkennen ist.
An der linken Seitenwand und dem rückwärtigen Giebel konnte das Fachwerk wieder freigelegt werden. Das Alter des vorderen Gebäudes wurde auf 370 Jahre beziffert. Der kleine Keller besteht bereits seit dem Mittelalter. Gebeilte Eichenbalken und ungebrannte Lehmziegel in einigen Gefachen deuten auf einen Wiederaufbau nach dem Brand der Radewig 1638 hin. Unter diesen Gesichtspunkten wurde die Renovierung sorgsam und vorsichtig durchgeführt. Mit viel Eigenarbeit und großem Zeitaufwand konnten wir die Galerie Ende März 2009 eröffnen, so dass meine Ausstellungen nun in eigenen Räumlichkeiten präsentiert werden können.
Im Sommer 2009 wurden die Pflasterarbeiten und die Planung des kleinen Gartens abgeschlossen. Jetzt braucht es nur noch etwas Zeit, bis Rosen die Seitenwände beranken. Im November 2009 haben wir uns sehr über die Verleihung der Pöppelmannmedaille durch den Geschichtsverein gefreut, die unsere Arbeit und Mühe belohnt hat. In diesem Jahr wird am Innenhof und im hinteren Gebäude , in dem das Atelier unter gebracht wird, weiter gearbeitet.